Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Bericht zur Situation von Stiftungen des öffentlichen Rechts

Pressemitteilung vom 27.10.2020

Aus der Sitzung des Senats am 27. Oktober 2020:

Der Senat hat heute den von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vorgelegten Bericht über die Situation der Stiftungen des öffentlichen Rechts, insbesondere der Jugend- und Familienstiftung, beschlossen. Dieser wird dem Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses zugeleitet.

In dem Bericht erfolgt eine Betrachtung der öffentlich-rechtlichen Stiftungen, die sich im Zuständigkeitsbereich der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie befinden. Dies umfasst im Jugendbereich die Stiftung Demokratische Jugend und die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin. Im Bildungsbereich sind die Stiftungen Pestalozzi-Fröbel-Haus, Lette-Verein und die Stiftung Planetarium Berlin angesiedelt.

Generell lässt sich feststellen, dass die Stiftungen ihren Stiftungszweck im Betrachtungszeitraum erfolgreich umsetzen konnten. Die andauernde Niedrigzinsphase stellt für die Stiftungen eine zunehmende Herausforderung dar. Der Senat befindet sich diesbezüglich mit den Stiftungen in einem kontinuierlichen und konstruktiven Austausch, um Möglichkeiten zur langfristigen Absicherung des Stiftungsbetriebs zu gewährleisten.