Vorschlag für BSR-Aufsichtsrat

Pressemitteilung vom 26.11.2019

Aus der Sitzung des Senats am 26. November 2019:

Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, beschlossen, der Gewährträgerversammlung der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) vorzuschlagen, Dr. Jan Stöß, Leiter der Abteilung Verwaltungsmanagement und Dienstleistungen der Senatsverwaltung für Finanzen, zum Mitglied des BSR-Aufsichtsrates zu bestellen.

Die Neubesetzung ist erforderlich, da Dr. Margaretha Sudhof, ehemalige Staatssekretärin bei der Senatsverwaltung für Finanzen, ihr Mandat wegen Wechsels in das Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz niedergelegt hatte.