Müller zu Pandabärin Meng Meng

Pressemitteilung vom 14.08.2019

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt zur seitens des Zoos Berlin mit 85 Prozent bezifferten Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft der Pandabärin Meng Meng:

„Die Berliner Tierfreunde drücken die Daumen, dass es am Ende zur ersten Geburt eines kleinen Pandas in Berlin kommt. Das wäre ein großartiger Erfolg für die Bemühungen aller fachkundigen Beteiligten im Berliner Zoo und ein wunderbares Geschenk zum 175-jährigen Jubiläum unseres Zoos. Ich bin sicher, dass viele Berlinerinnen und Berliner dem etwaigen Geburtstermin zum Monatswechsel mit großer Spannung entgegenfiebern.“