Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Berufungen in den Landesbeirat für Menschen mit Behinderung

Pressemitteilung vom 25.06.2019

Aus der Sitzung des Senats am 25. Juni 2019:

Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach, neue Mitglieder in den Landesbeirat für Menschen mit Behinderung berufen und gleichzeitig Mitglieder mit Dank aus dieser Funktion, die ehrenamtlich ausgeübt wird, entlassen.

Der Landesbeirat für Menschen mit Behinderung setzt sich aus 15 stimmberechtigten Mitgliedern, für die jeweils ein stellvertretendes Mitglied zu berufen ist, und neun nicht stimmberechtigten Mitgliedern zusammen und repräsentiert damit die gesamte Breite der Vertretungen der Menschen mit Behinderung in Berlin.

Als Vertretung der Zivilgesellschaft berät und unterstützt der Landesbeirat für Menschen mit Behinderung die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung in allen Fragen, die die Belange von Menschen mit Behinderung und die Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderung berühren.