Programm-Pressekonferenz »Fest der Luftbrücke«

Pressemitteilung vom 12.04.2019

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Vor 70 Jahren, am 12. Mai 1949, endete die Berlin-Blockade. West-Berlin konnte wieder über den Landweg versorgt werden und die legendäre Luftbrücke u.a. der Amerikaner, Briten und Franzosen wurde bald darauf eingestellt. Das Land Berlin feiert dieses historische Ereignis 70 Jahre später, am 12. Mai 2019, mit einem großen Fest der Luftbrücke auf dem Vorfeld und in den Hangars des Flughafens Tempelhof.

Wir möchten Sie zur Vorstellung der zahlreichen Aktivitäten im Rahmen einer Programm-Pressekonferenz (Wort-Bild-Termin) einladen:

Datum: Montag, 29. April 2019
Uhrzeit: 11.30 – 13.15 Uhr
Ort: Flughafenrestaurant des Flughafen Tempelhof. Zugang über die Haupthalle, Columbiadamm 6, 10965 Berlin.

Teilnehmer der Pressekonferenz:

  • Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin
  • Jutta Heim-Wenzler, Geschäftsführerin der Tempelhof Projekt GmbH
  • Ellen Wölk, Projektleiterin, Fest der Luftbrücke
  • Prof. Winfried Polte, Präsident CARE Deutschland e.V.
  • Christian Kipper, Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie / Stiftung Deutsches Hilfswerk
  • Julian Mieth, stv. Sprecher des Senats, wird die Pressekonferenz leiten

Ablauf:
11.30 Uhr: Einlass, Öffnung der Haupthalle als Zugang zur Pressekonferenz
12.00 Uhr: Fotomotiv: Panelteilnehmerinnen und -teilnehmer auf dem Vorfeld des Flughafen Tempelhof, am Rosinenbomber
12.15 Uhr: Beginn der Pressekonferenz
13.15 Uhr: Ende der Pressekonferenz

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 24. April unter mail@steinbrennermueller.de

Hinweis: Der Parkplatz 1 (Ehrenhof, unmittelbar vor der Haupthalle) steht als Parkplatz zur Verfügung. Die Schranken sind auf Durchfahrt bei Vorfahrt geschaltet. Für die Ausfahrt sind keine Ausfahrtickets nötig.

Pressekontakt Fest der Luftbrücke:
SteinbrennerMüller Kommunikation
Jasmin Knich und Kristian Müller
Tel.: +49 30 4737- 2189 und -2192
E-Mail: mail@steinbrennermueller.de

Pressekontakt Tempelhof Projekt GmbH:
Irina Dähne
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: + 49 30 200 03 74-70
Mobil: + 49 174 102 22 77
E-Mail: irina.daehne@tempelhof-projekt.de (irina.daehne@tempelhof-projekt.de )