Benennungen für den Stiftungsrat der Stiftung Bauakademie

Pressemitteilung vom 09.04.2019

Aus der Sitzung des Senats am 9. April 2019:

Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, beschlossen, Senatsbaudirektorin Regula Lüscher als Berliner Mitglied in den Stiftungsrat der Stiftung Bauakademie zu entsenden. Staatssekretär Gerry Woop, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, wird als stellvertretendes Mitglied des Landes Berlin benannt.

Auf Beschluss des Deutschen Bundestages wurde in diesem Jahr die Stiftung Bauakademie als bundesunmittelbare Stiftung des öffentlichen Rechts errichtet. Die Stiftung wird die Bauakademie betreiben und zusammen mit Kooperationspartnern eine Plattform bilden, welche die gesellschaftliche, technische und kulturelle Innovationskraft des Bauens stärken soll. Dem Stiftungsrat gehören Vertreterinnen und Vertreter des Bundestages, der Bundesregierung, des Landes Berlin sowie weitere Mitglieder an.