Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Senator Andreas Geisel empfängt Berliner und Brandenburger Teilnehmende der Special Olympics World Games 2019 im Roten Rathaus

Pressemitteilung vom 28.03.2019

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Special Olympics World Games, die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung, haben in diesem Jahr vom 14. bis 21. März in Abu Dhabi stattgefunden. Zur deutschen Delegation gehörten 15 Athletinnen, Athleten und Unified Partner des Special Olympics Landesverbands Berlin-Brandenburg. Insgesamt haben die Teilnehmenden 10 Gold-, 10 Silber- und 4 Bronzemedaillen errungen.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, vertreten durch den Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, lädt die Berliner und Brandenburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Special Olympics World Games 2019 für Dienstag, 2. April 2019, um 14.00 Uhr zur Einzeichnung in das Gästebuch von Berlin in den Säulensaal ins Berliner Rathaus ein.

Interessierte Medienvertreter melden sich bitte bei Sonja Schmeißer unter Tel. +49 (0)1 78 / 8 12 27 79 oder per Mail presse@specialolympics.de an.

Folgender Ablauf ist vorgesehen: Einlass mit Foto-Präsentation um 14.00 Uhr, Fototermin mit den Athletinnen und Athleten und Senator Geisel mit Ansprache Senator Geisels sowie folgend Eintragung in das Gästebuch, danach Ansprachen von Christiane Krajewski, Präsidentin Special Olympics Deutschland, und Dennis Mellentin, Athletensprecher Special Olympics Berlin-Brandenburg, ferner Präsentation Bewerbungsfilm Weltspiele 2023 in Berlin. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 15.00 Uhr.