Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Dr. Thomas Köhler erneut zum Direktor der Stiftung Berlinische Galerie bestellt

Pressemitteilung vom 26.03.2019

Aus der Sitzung des Senats am 26. März 2019:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, in seiner heutigen Sitzung Dr. Thomas Köhler mit Wirkung zum 1. September 2019 erneut für fünf Jahre zum Direktor der Berlinischen Galerie – Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur bestellt. Mit der Bestellung bleibt Dr. Thomas Köhler als Leiter des Museums auch gleichzeitig Vorstand der Stiftung Berlinische Galerie.

Dr. Thomas Köhler ist seit dem 1. September 2010 Direktor der Stiftung Berlinische Galerie. In seinen bisherigen zwei Amtszeiten ist es ihm gelungen, das spezifische Profil der Berlinischen Galerie als eines der experimentierfreudigsten Museen Berlins weiter zu entwickeln und zu schärfen. Die Bildungs- und Vermittlungsarbeit der Berlinischen Galerie hat sich unter seiner Leitung in den vergangenen Jahren zu einem wesentlichen Element der Museumsarbeit entwickelt. Schon früh hat Dr. Thomas Köhler diesen gesellschaftlichen Auftrag erkannt und in die Arbeit des Museums beispielgebend implementiert.