Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller gratuliert Carlo Chatrian zur Wahl als Berlinale-Chef

Pressemitteilung vom 22.06.2018

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat Carlo Chatrian zur Wahl als künstlerischer Leiter der Internationalen Filmfestspiele Berlin gratuliert.

Müller: „Mit Carlo Chatrian hat der Aufsichtsrat der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin eine gute Wahl getroffen. Er hat als Festivalleiter in Locarno hinreichend bewiesen, dass er für das Kino brennt, neue Trends erkennt und international bestens vernetzt ist. Chatrian ist erst der fünfte Chef der Berlinale seit 1951. Wir freuen uns, dass nach Alfred Bauer, Wolf Donner, Moritz de Hadeln und Dieter Kosslick nun Carlo Chatrian die Regie über das Festival übernehmen wird und wünschen ihm Fortune und Erfolg.“

Müller beglückwünschte ebenso Marietta Rissenbeek, die neue kaufmännische Leiterin der Berlinale: „Mit Marietta Rissenbeek haben wir eine äußerst erfahrene Leiterin für den geschäftlichen Bereich gewinnen können. Ihre umsichtige, effektive und kooperative Art wird für die Berlinale ein Gewinn sein, ganz genau wie ihre internationale Vernetzung. Ich wünsche auch ihr eine glückliche Hand.“