Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Zuschüsse für besondere kulturelle Projekte

Pressemitteilung vom 19.06.2018

Aus der Sitzung des Senats am 19. Juni 2018:

Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung den vom Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, vorgelegten Bericht an den Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses zur Verwendung der Mittel für besondere kulturelle Projekte 2017/2018 beschlossen.

Mit der Vergabe der Mittel für besondere kulturelle Projekte geht der Senat einen weiteren wichtigen Schritt zur Unterstützung der Kunst- und Kulturszene. Im Rahmen des Förderprogramms der Spartenoffenen Förderung werden Akteurinnen und Akteure der sogenannten Freien Szene, aber auch Institutionen finanziell gestärkt. Stadtpolitisch relevante Festivals werden neu ab 2018 mit längerfristiger Planungssicherheit und der Möglichkeit zur Weiterentwicklung unterstützt. Zudem erweitert die Senatsverwaltung für Kultur und Europa die Förderung zeitgeschichtlicher und erinnerungskultureller Projekte.