Müller zum Sturmtief Xavier

Pressemitteilung vom 05.10.2017

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt anlässlich der Todesopfer und der schweren Folgen durch das Sturmtief Xavier: „Mit Bestürzung haben wir von den tödlichen Unfällen in Berlin und in unserem Nachbarland Brandenburg durch das Sturmtief Xavier erfahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Opfer. Wir wünschen allen Verletzten eine rasche und gute Genesung.

Müller weiter: „Nach den schweren Starkregenfällen im Juni und August wurde unsere Stadt erneut vor eine große Belastungsprobe gestellt. Umso mehr möchte ich mich ausdrücklich bei der Berliner Feuerwehr und Polizei sowie allen Helferinnen und Helfern bedanken. Der Sturm hat für etliche Noteinsätze in der ganzen Stadt und große Beeinträchtigungen im Verkehr gesorgt. Ich bin sicher, dass die vielen Einsatzkräfte mit ihrem großartigen Engagement dazu beigetragen haben, Schlimmeres zu verhindern.“