Einladung zu Pressestatements des Regierenden Bürgermeisters mit Air-Berlin-Betriebsratsvertretern, Dienstag, 29. August 2017, ca. 13.30 Uhr, Berliner Rathaus, Rotunde

Pressemitteilung vom 25.08.2017

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Im Zuge seines Engagements für eine Lösung nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin, die insbesondere den betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Rechnung trägt, führt der Regierende Bürgermeister von Berlin am Dienstag, den 29. August 2017, ein Gespräch mit Vertretern des Betriebsrats dieses für die Stadt wichtigen Unternehmens. Die Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, nimmt am Gespräch teil.

Danach geben Michael Müller und seine Gesprächspartner in der Rotunde des Berliner Rathauses im 3. Stockwerk Pressestatements ab. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Dieser Pressetermin folgt unmittelbar im Anschluss an die Pressekonferenz der Berliner Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Senatssitzung (Beginn um 13.00 Uhr) im auf der gleichen Etage gelegenen Raum 319. Beide Pressetermine können nacheinander wahrgenommen werden. Sollten Sie eigens zu den Pressestatements ins Rathaus kommen, dann stellen Sie sich bitte auf einen Beginn dieses zweiten Termins um ca. 13.30 Uhr ein.