Müller auf Sommertour „Bildungsgerechtigkeit für alle“

Pressemitteilung vom 26.06.2017

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, besucht am Mittwoch, 28. Juni, drei Schul- bzw. Bauprojekte, die beispielhaft für den Weg zu einer gerechteren Teilhabe am Bildungssystem stehen.

Zunächst wird Müller um 9 Uhr eine Willkommensklasse der Charlottenburger Schinkel-Grundschule aufsuchen. Dort forschen und experimentieren Kinder an mehreren Stationen zum Thema „Schwerpunkt und Schwerkraft“. Müller hierzu: „Neugier und das gemeinsame Forschen verbindet. Gemeinsame Ziele und Leidenschaften fördern das schnelle Erlernen der Sprache und den Zusammenhalt. Das müssen wir fördern, damit Integration gelingt und jede und jeder gleichermaßen an Bildung teilhaben kann. Ich freue mich daher sehr, dass dieses Ziel hier durch die Stiftung Haus der Kleinen Forscher unterstützt wird.“ Die Stiftung „Haus der Kleinen Forscher“ fördert die Schule in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.

Zweite Station der Sommertour ist um 10.30 Uhr das Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium in Treptow-Köpenick. Das Ganztagsgymnasium ist als „Schule ohne Rassismus“ und „Schule mit Courage“ ausgezeichnet und zuletzt für mehr als 10 Mio. Euro saniert worden. Das Gymnasium steht exemplarisch für das Vorhaben des Berliner Senats, die Berliner Schulgebäude umfangreich zu erneuern. Der Senat will in den kommenden zehn Jahren insgesamt fünf Milliarden Euro für Schulneubauten und Schulsanierungen aufwenden.

Um 12 Uhr wird Michael Müller symbolisch der Schlüssel für eine neue Wohnanlage für Studierende in der Storkower Straße übergeben. Die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH (berlinovo) stellt dort 129 bezugsfertige Apartments für Studierende zur Verfügung. Bis 2020 wird das landeseigene Unternehmen in Berlin mehr als 2.500 Studentenapartments errichten. Müller hierzu: „Wir haben eine hervorragende Studien- und Forschungslandschaft in Berlin, aber zu wenig bezahlbaren Wohnraum. Die berlinovo bietet hier ein wichtiges Angebot, dem noch weitere folgen müssen, damit Studierende in der Hauptstadt auch eine Wohnung finden.“

Übersicht Sommertour „Bildungsgerechtigkeit für alle“ am 28. Juni 2017:

9 Uhr:
Besuch der Schinkel-Grundschule, Nithackstr. 8-12, 10585 Berlin.
10.30 Uhr:
Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium, Ellernweg 20 – 22, 12487 Berlin.
12 Uhr:
Studierendenapartments der berlinovo GmbH, Storkower Str. 205a, 10369 Berlin