Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller gratuliert Tom Kierey und Thomas Ulbricht zu Medaillengewinnen bei den Paralympics

Pressemitteilung vom 16.09.2016

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat den Berliner Sportlern Tom Kierey und Thomas Ulbricht zum Gewinn ihrer Silber- und Bronzemedaille bei den Paralympics in Rio gratuliert.

Müller schrieb an Kierey zum Gewinn der Silbermedaille im Kajak-Sprint über 200 Meter: „Was für ein packendes Rennen – nur 0,099 Sekunden fehlten am Ende zur Goldmedaille. Wie schon bei den Kajak-Weltmeisterschaften in den letzten beiden Jahren haben Sie auch diesmal eine herausragende Leistung gezeigt. Die Erfolge der deutschen Kanuten freuen mich auch persönlich ganz besonders, da ich selber früher gerudert bin und weiß, wieviel Trainingsfleiß und Disziplin es erfordert, um in solch einem Sport erfolgreich zu sein. Doch die harte Arbeit hat sich gelohnt.“

In Müllers Schreiben an Ulbricht heißt es: „Sie nehmen zum vierten Mal an den Paralympischen Spielen teil. Und wie schon im Jahr 2008 ist Ihnen auch diesmal ein großartiger Erfolg gelungen. Es war ein spannendes Rennen über hundert Meter, in dem Sie sich mit einem starken Schlussspurt auf den letzten Metern den Gewinn der Bronzemedaille sicherten.“