Vorschlag für Bestellung in den Aufsichtsrat der Berliner Stadtreinigungsbetriebe

Pressemitteilung vom 07.06.2016

Aus der Sitzung des Senats am 7. Juni 2016:

Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, der Gewährträgerversammlung der Berliner Stadtreinigungsbe (BSR) vorgeschlagen, Professorin Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), zum Mitglied des Aufsichtsrats der BSR zu bestellen.

Die Neubesetzung ist erforderlich, da das bisherige Aufsichtsratsmitglied Dr. Ulrike Beland, Leiterin des Referats Wirtschaftspolitische Positionen, Bürokratieabbau bei dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag Berlin, ihr Mandat niedergelegt hat.