Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller: Berlin bei Arbeitslosenquote auf sehr gutem Weg

Pressemitteilung vom 31.05.2016

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Nach Mitteilung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit ist die Arbeitslosenquote in Berlin erstmals seit dem Mauerfall unter 10 Prozent gesunken; im Mai 2016 lag sie bei 9,7 Prozent. Im Vergleich zu April sei das ein Rückgang um 0,5 Prozentpunkte, im Vergleich zu Mai 2015 seien es 1,1
Punkte weniger.

Dazu Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller: „Die neuesten Zahlen der Arbeitsagentur zur Arbeitslosenquote in Berlin sind erfreulich und zeigen, dass Berlin hier insgesamt auf einem sehr guten Weg ist. Natürlich spielen die guten konjunkturellen Rahmenbedingungen in ganz Deutschland auf diesem Feld eine wesentliche Rolle. Weitere Faktoren sind aber nicht zu unterschätzen: Das gute Investitionsklima in Berlin, die Attraktivität der Stadt für Start Ups, die politische Wertschätzung der Kreativwirtschaft und die Einbeziehung der führenden Berliner Wirtschaftsvertreter in den Dialog mit der Stadtgesellschaft insgesamt. Dies trägt Früchte, und ich gehe davon aus, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzen lässt.“