Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller zu den Osterfeiertagen

Pressemitteilung vom 24.03.2016

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Sperrfrist: Karsamstag, 26. März, 5 Uhr
(frei für Samstags-Ausgaben)

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt zu den Ostertagen 2016:

„Ich wünsche allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den Gästen unserer Stadt frohe und erholsame Festtage. Ostern bietet Gelegenheit, im Kreis der Familie und von Freunden und Bekannten Zeit miteinander zu verbringen. Es ist wichtig, den Alltagsstress hinter sich lassen zu können und füreinander da zu sein. Das lässt sich an Feiertagen gut erfahren und das macht das Leben für uns alle lebenswert.“

Müller weiter: „Ostern ist ein Fest des Lebens. Es ist das höchste Fest im Kirchenjahr und gerade für alle Christinnen und Christen von großer Bedeutung. Und wenn der Frühling jetzt in greifbare Nähe kommt, stimmt das alle sowieso zuversichtlich. Ich wünsche uns allen, dass wir die großen Herausforderungen, die Berlin gegenwärtig zu meistern hat, mit Zuversicht und Tatkraft gemeinsam bewältigen können. Genießen Sie die Feiertage, holen Sie Luft und lassen Sie uns dann wieder gemeinsam für ein solidarisches Miteinander in dieser Stadt arbeiten.“