Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller gratuliert dem Kunstsammler und Mäzen Heiner Pietzsch zum 85. Geburtstag

Pressemitteilung vom 03.06.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat dem Kunstsammler und Mäzen Heiner Pietzsch zu dessen 85. Geburtstag am 4. Juni 2015 gratuliert. Am 1. Oktober 2010 wurde Pietzsch der Verdienstorden des Landes Berlin verliehen.

Müller: „Heiner Pietzsch und seine Frau Ulla sind seit mehr als einem halben Jahrhundert begeisterte Kunstfreunde und Kunstkenner, die sich zudem durch außergewöhnliche Großzügigkeit auszeichnen. Die Sammlung Pietzsch ist eines der herausragenden Beispiele dafür, wie Stifter großartige Werke der bildenden Kunst dem breiten Publikum zur Verfügung stellen und außerdem den internationalen Rang unserer Stadt als Kulturmetropole stärken. Die Sammlung Pietzsch ist ein wunderbares Geschenk an unsere Stadt. Dafür sagt Berlin Heiner Pietzsch aus Anlass seines 85. Geburtstags ausdrücklich Dank. Heiner Pietzsch hat sich um die Kunstmetropole Berlin sehr verdient gemacht.“