Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Müller gratuliert Füchsen zum EHF-Pokal

Pressemitteilung vom 18.05.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat den Handball-Bundesligisten Füchse Berlin zum Pokal der Europäischen Handballföderation (EHF) beglückwünscht.

Müller: „Ganz Berlin freut sich mit dem Füchse-Siegerteam, das diesen wichtigen europäischen Titel erstmals in unsere Stadt geholt und mit einem packenden Match gegen Hamburg die Sportmetropole Berlin zur europäischen Handballhauptstadt gemacht hat. Ich gratuliere der Mannschaft und den Verantwortlichen für Team und Verein herzlich zu diesem großen Erfolg.“ Er hoffe, so der Regierende weiter, dass dies der Durchbruch für die Füchse auch auf internationalem Parkett sei.

Die Füchse hatten Sonntagabend in der Max-Schmeling-Halle in einem dramatischen Spiel mit 30 zu 27 gegen den HSV aus Hamburg gewonnen und sind mit dem Titel-Gewinn für den Pokalwettbewerb der nächsten Saison qualifiziert.