Finanzsenator Kollatz-Ahnen ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der BWB, der BSR und der BVG

Pressemitteilung vom 13.01.2015

Aus der Sitzung des Senats am 13. Januar 2015:

Den Vorsitz der Aufsichtsräte der Berliner Wasserbetriebe (BWB), der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) und der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) übernimmt mit sofortiger Wirkung Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen. Das hat der Senat heute auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, beschlossen.

Bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender der drei Anstalten öffentlichen Rechts war Senator a.D. Dr. Ulrich Nußbaum, der seine Mandate mit Wirkung vom 11. Dezember 2014 niedergelegt hatte. Grundlage der Bestimmung eines neuen vorsitzenden Mitglieds in den Aufsichtsräten ist das Berliner Betriebe-Gesetz (BerlBG).