Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

6. Stiftungstag an diesem Freitag im Berliner Rathaus - Wowereit auf Presserundgang

Pressemitteilung vom 12.11.2014

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, wird am Freitag, den 14. November 2014, um 11.15 Uhr auf dem 6. Berliner Stiftungstag ein Grußwort sprechen und im Anschluss mit Staatssekretärin Hella Dunger-Löper einen Rundgang zu den Ausstellerständen im Fest- und im Wappensaal unternehmen. (Wort-Bild-Termin)

Wowereit: „Nahezu siebzig Stiftungen beteiligen sich am Stiftungstag und machen das Berliner Rathaus zu einem Ort des kommunikativen Austauschs und der Begegnung mit den Bürgerinnen und Bürgern. An diesem Tag kann die Vielfalt der Berliner Stiftungslandschaft exemplarisch erlebt werden. Die Zahl der Stiftungen hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Daran sieht man, dass Berlin eine lebendige Stadt mit vielen Ideen und Initiativen ist. Man sieht aber auch, dass Stiftungen in Berlin willkommen sind.“

Die Beauftragte für das Bürgerschaftliche Engagement, Hella Dunger-Löper: „Der Senat möchte mit der regelmäßigen Ausrichtung des Berliner Stiftungstages den Stiftungsgedanken fördern und das Engagement der zahlreichen Stifterinnen und Stifter für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und auf diese Weise auch würdigen. Ich danke allen teilnehmenden Stiftungen für Ihr Engagement und lade alle Interessierten ein, sich am Stiftungstag selbst ein Bild zu machen von dem Reichtum des bürgerschaftlichen Engagements in Berlin.“

Am Stiftungstag werden neben einer Interviewrunde um 17.00 Uhr, u.a. mit Herrn Prof. Dr. Peter Raue, RA und Vorsitzender der James-Simon-Stiftung, einer Vertreterin der Bürgerstiftung Berlin, Frau Dr. Helena Stadler und dem Begründer des Vereins Mitternachtssport e.V., Herrn Ismail Öner sowie mit dem Hertha-Spieler Herrn Änis Ben-Hatira), mehrere Gesprächsrunden und Fachvorträge abgehalten. Der Inhalt der Fachvorträge kann dem Programmflyer unter folgendem Link http://www.berlin.de/buergeraktiv/aktuelles/berliner-stiftungstag-2014/ entnommen werden.
Der Stiftungstag findet am Freitag von 11 bis 18 Uhr im Berliner Rathaus statt. Der Eintritt ist frei. Interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Medien werden gebeten sich unter presse-infeomration@senatskanzlei.berlin.de anzumelden.