Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit besucht das Großherzogtum Luxemburg

Pressemitteilung vom 19.09.2014

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, besucht am Montag, 22. September 2014, auf Einladung des Premierministers Xavier Bettel das Großherzogtum Luxemburg. Wowereit führt dort Gespräche über wirtschaftliche und kulturelle Kooperationen. Begleitet wird der Regierende Bürgermeister von Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Berlin.

Zum Auftakt trägt sich Wowereit in das Goldene Buch der Stadt Luxemburg ein und spricht mit Bürgermeisterin Lydie Polfer über Möglichkeiten der Zusammenarbeit beider Städte. Anschließend informieren sich Wowereit und Eder im Start-up-Center „Lux Future lab“ über die Entwicklung junger Unternehmen in Luxemburg.

Nach einem politischen Gespräch mit dem Präsidenten des Parlaments, Mars Di Bartolomeo, am Nachmittag besichtigt die Berliner Delegation in Begleitung von Premierminister Xavier Bettel die Filmland Studios. Den Abschluss des Besuchsprogramms bildet das Konzert zum 25. Jubiläum der „Solistes Européens“ in der Philharmonie Luxemburg.