Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit beglückwünscht Kosslick zum 65. Geburtstag

Pressemitteilung vom 29.05.2013

Sperrfrist: 30. Mai 2013, 5 Uhr
(frei für Donnerstag-Ausgaben)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem langjährigen Direktor der Berliner Filmfestspiele, Dieter Kosslick, zu dessen 65. Geburtstag am 30. Mai 2013 gratuliert.

Wowereit: „In der Rolle des Festival-Direktors in Berlin ist Dieter Kosslick die Idealbesetzung. Drei Jahrzehnte Berufserfahrung im Filmgeschäft prädestinieren ihn für diese Rolle, und die Filmmetropole Berlin und die Berlinale verdanken besonders dem liebenswürdigen Humor, der internationalen Erfahrung und den vielfältigen Ideen Kosslicks sehr viel. Er ist der Mann, der weiß, was Qualität bedeutet, aber auch was Kinozuschauer wünschen. Berlin gratuliert Dieter Kosslick herzlich zum 65. Geburtstag. Ich freue mich, dass die Berlinale jeden Winter wieder von neuem jung und frisch ist und dass die Berlinale offenbar auch jung und frisch erhält – das sehen wir an Dieter Kosslick!“