Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Wowereit trifft Chicagos Bürgermeister Rahm Emanuel: „Neue Direktverbindung als Chance für die Zusammenarbeit unserer Metropolen"

Pressemitteilung vom 25.03.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit trifft am Montag in Chicago mit seinem dortigen Amtskollegen Rahm Emanuel zusammen. Wowereit erklärte vorab: „Die neue Direktverbindung bietet vielfältige Chancen zur Vertiefung der Zusammenarbeit beider Metropolen. Chicago als drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und Berlin als eine der wichtigsten Metropolen in Europa können voneinander lernen und Erfahrungen austauschen. Berlin wirbt in Chicago um Touristen und Investoren und wird dort bereits wahrgenommen als Tourismusmetropole und europäisches Wirtschaftszentrum.“

Wowereit hatte die neue airberlin Nonstop-Verbindung nach Chicago am Samstag eröffnet. Auf diesem Erstflug in die amerikanische Metropole wurde er von Wolfgang Prock-Schauer, Chief Executive Officer (CEO) von airberlin, begleitet. In Chicago wirbt der Regierende Bürgermeister bis zum 25. März in Gesprächen mit seinem Amtskollegen Bürgermeister Rahm Emanuel sowie mit Wirtschafts- und Medienvertretern für den Standort Berlin.

- – -