Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Senat zeichnet mutigen Berliner mit der Rettungsmedaille aus

Pressemitteilung vom 19.03.2013

Aus der Sitzung des Senat am 19. März 2013:

Der Senat ehrt den Berliner Pedrag Ivanovic als Lebensretter und zeichnet ihn dafür auf Vorschlag des Senators für Inneres und Sport, Frank Henkel, mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin aus.

Ivanovic hatte am 11. August 2012 bei einem Unfall in der Hauptstraße in Berlin-Schöneberg zwei schwerverletzte Menschen aus einem brennenden Auto geborgen und ihnen so das Leben gerettet. Dabei befand er sich aufgrund der Flammen und der jederzeit möglichen Explosion selbst in unmittelbarer Lebensgefahr. Nach Ansicht des Senats hat Ivanovic bei seinem Einsatz großen Mut bewiesen. Ein Termin zur Übergabe der Rettungsmedaille steht noch nicht fest.

- – -