Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Stadioneröffnung bei Union Berlin - Wowereit lobt Fanengagement

Pressemitteilung vom 12.07.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat dem Berliner Zweitligisten 1. FC Union Berlin zur Einweihung der neuen Haupttribüne in der Alten Försterei gratuliert und das besondere Engagement der Fans beim Stadionneubau und im Vereinsleben hervorgehoben.

Wowereit: „Beim Stadionneubau haben viele Fans selbst mitangepackt und so ihre enge Verbundenheit mit ihrem Club zum Ausdruck gebracht. Bemerkenswert und deutschlandweit wohl einmalig ist, dass Union-Anhänger Anteilseigner am neugestalteten Stadion sind. Die Fans stehen mit ihrem Einsatz für herausragendes ehrenamtliches Engagement und zeigen so, was alles möglich ist. Für sie ist der Köpenicker Verein Herzensangelegenheit. Für Berlin liefern die Eisernen mit ihren vielfältigen Aktivitäten und Initiativen Beispiele für gelungenes Vereinsleben, das die Sportstadt bereichert. Ich wünsche dem Verein alles Gute für die neue Saison.“