Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit: Ganz Berlin drückt Lisicki die Daumen

Pressemitteilung vom 05.07.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, beglückwünscht die Berliner Tennisspielerin Sabine Lisicki zum Einzug ins Finale des renommierten Turniers von Wimbledon.

Wowereit: „Herzlichen Glückwunsch an Sabine Lisicki zur Finalteilnahme in Wimbledon! Eine Berlinerin kämpft morgen um die Krone des Tennissports, und ich bin sicher, dass ganz Berlin ihr die Daumen drückt. Nicht nur die Vereinsfreunde bei Rot-Weiß, sondern alle Berlinerinnen und Berliner sind morgen Lisicki-Fans und werden gebannt das Finalspiel verfolgen. Alles Gute, Sabine Lisicki!“ Lisicki, so der Regierende Bürgermeister weiter, habe „bei ihren bisherigen Spielen ein großes Kämpferherz bewiesen und auch Rückschläge überwunden.“ Wowereit: „Das macht die besondere Faszination ihres Erfolgs aus.“

- – -