Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

US-Präsident besucht Berlin: Wowereit begrüßt Obama am Brandenburger Tor

Pressemitteilung vom 18.06.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit begrüßt am Mittwoch, 19. Juni 2013, um voraussichtlich 15.00 Uhr den US-Präsident Barack Obama mit einer Ansprache am Brandenburger Tor. Nach den Reden von Wowereit und Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht Obama vor Tausenden geladenen Gästen auf dem Pariser Platz. Anschließend trägt er sich in das Goldene Buch von Berlin ein. Bilder von diesem Termin stellt das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin Medien zur Verfügung. Die Eintragung ins Goldene Buch im Rahmen einer Begegnung Wowereit-Obama ist nicht presseöffentlich .

Ab 18.30 Uhr nimmt der Regierende Bürgermeister am Abendessen im Schloss Charlottenburg teil, das die Bundeskanzlerin zu Ehren des amerikanischen Präsidenten gibt.

Die Rede des Regierenden Bürgermeisters von Berlin am Brandenburger Tor veröffentlicht das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin am Mittwoch, 19. Juni 2013, um 15.00 Uhr.

- – -