Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit begrüßt Spitzenverbände des Deutschen Olympischen Sportbundes in Berlin

Pressemitteilung vom 07.06.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Am 7. und 8. Juni 2013 findet in Berlin der Kongress der Spitzenverbände des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) statt.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, erklärte zur Begrüßung der rund 90 Präsidentinnen und Präsidenten und ihrer Mitarbeiter: „Ich heiße die Spitzen der deutschen Sportverbände herzlich willkommen in der Sportmetropole Berlin. Berlin ist eine erfolgreiche Stadt des Spitzen- und des Breitensports. Das zeigen die Erfolge unserer zahlreichen Bundesligavereine, das zeigt die große Zahl internationaler Events vom renommierten Berlin Marathon bis zum Champions-League-Finale. Auch das Internationale Turnfest 2017 wird ein herausragendes Beispiel für Berlins Engagement auch im Vereins- und Breitensport sein.“ Die Spitzenverbände des DOSB, so der Regierende weiter, tagten damit in einer Metropole, die mit ihrem sportlichen Enthusiasmus ein inspirierendes Umfeld für sportpolitische Entscheidungen biete.

Die Liste der vertretenden Sportverbände reicht vom Deutschen Alpenverein und Deutschen Aero Club, über Deutschen Basketballbund, dem Behindertenverband, dem Deutschen Fußball-Bund, dem Deutschen Leichtathletikverband bis zum Deutschen Schwimm-Verband, dem Deutschen Tennisbund, und dem Deutschen Wasserski- und Wakeboard-Verband. Der Regierende Bürgermeister gibt am Abend des 7. Juni 2013 einen Empfang für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kongresses.

- – - – -