Wowereit zum Tod der Berliner Stadtältesten Inge Frohnert

Pressemitteilung vom 22.01.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat die Nachricht vom Tod der Berliner Stadtältesten und früheren Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin, Inge Frohnert, mit Trauer zur Kenntnis genommen. Frau Frohnert war 2000 mit dem Verdienstorden des Landes Berlin ausgezeichnet worden und ist am Montag im Alter von 88 Jahren verstorben.

Wowereit: „Inge Frohnert hat ein Leben geführt, das gekennzeichnet war durch politisches Engagement und soziale Verantwortung. Arbeitnehmerfragen waren ihr wichtig, die Behindertenpolitik und die Belange älterer Menschen lagen ihr am Herzen. Wir trauern um eine engagierte Demokratin und Stadtälteste von Berlin. Unsere Gedanken sind bei ihren Angehörigen und Freunden.“

- – -