Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit eröffnet erweiterten Boulevard der Stars

Pressemitteilung vom 03.09.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit nimmt am Montag, 3. September 2012, um 17.00 Uhr an der Feier zur Erweiterung des „Boulevards der Stars“ auf der Potsdamer Straße nahe Potsdamer Platz teil (Wort-Bild-Termin). Wowereit durchscheidet in guter Tradition das Goldene Band und gibt damit das Zeichen, dass der Boulevard der Stars mit 20 neuen Sternen wieder zugänglich ist.

Wowereit: „Der Boulevard ist ein stetig wachsender Ort der Würdigung von Film- und Fernsehschaffenden aus dem deutschsprachigen Raum. Er ist zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Filmbegeisterte in der Filmmetropole Berlin geworden. Ich danke den Sponsoren und allen Beteiligten, die sich für den Boulevard der Stars engagieren. Sie haben die Erweiterung der Berliner Ehrenmeile für Künstlerinnen und Künstler von Film und Fernsehen möglich gemacht.“

Der Boulevard der Stars in der Nähe des Potsdamer Platzes kann seit 2010 besucht werden. Er ist ein Ort der Würdigung und Ehrung für Künstlerinnen und Künstler, die vor und hinter der Kamera Film und Fernsehen im deutschsprachigen Raum in den vergangenen Jahrzehnten geprägt haben.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://boulevard-der-stars-berlin.de

- – -