Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit verurteilt antisemitischen Überfall

Pressemitteilung vom 29.08.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat mit Betroffenheit auf den Angriff auf einen Mann mit Kippa und seine Tochter in Schöneberg am Dienstagabend reagiert.

Wowereit: „Ich verurteile diesen feigen Überfall auf das Schärfste. Er ist eine Attacke auf das friedliche Zusammenleben aller Menschen in unserer Stadt. Berlin ist eine weltoffene Metropole, in der wir Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus nicht dulden. Die Polizei wird alle Anstrengungen unternehmen, die Täter zu ermitteln und festzunehmen.”

- – -