Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit beglückwünscht Wolfgang Huber zum 70. Geburtstag

Pressemitteilung vom 11.08.2012

Sperrfrist: 12. August 2012, 05.00 Uhr
(frei für Sonntagszeitungen)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der langjährige Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Wolfgang Huber begeht am Sonntag seinen 70. Geburtstag. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem Berliner Theologen gratuliert.

Wowereit: „Wolfgang Huber ist ein herausragender politisch agierender Kirchenmann. Als Bischof und als Ratsvorsitzender der EKD hat er immer engagiert und pointiert in die aktuelle Diskussion eingegriffen, und er tut das bis heute. Er verdient dafür unseren Respekt und unseren Dank. Seine kompetent vorgetragenen Positionen sind getragen von der Verantwortung für die Gesamtheit der Gesellschaft und von der Ernsthaftigkeit christlicher Gewissensentscheidung. Er hat sich um die Stadt und die Gesellschaft verdient gemacht.“

Huber ist seit 2009 Träger des Verdienstordens des Landes Berlin.

- – -