Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit lädt alle Berliner Olympiateilnehmer und -teilnehmerinnen ein - Regierender Bürgermeister zieht positive Zwischenbilanz aus Berliner Sicht

Pressemitteilung vom 10.08.2012

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, hat vor dem letzten olympischen Wochenende eine erfolgreiche Zwischenbilanz aus Berliner Sicht gezogen und der Partnerstadt London zu einem rundum gelungenen Fest gratuliert: „Glückwunsch an London für eine fantastische Feier des Sports, Glückwunsch auch den Athletinnen und Athleten aus Berlin, die sich als würdige und höchst erfolgreiche Botschafter der Sportmetropole erwiesen haben. Mit bisher vier Olympiasiegen durch Martin Sauer und Andreas Kuffner im Achter, Robert Harting im Diskuswerfen, Kurt Kuschela im Zweierkanadier und den Beachvolleyballern Julius Brink und Jonas Reckermann, den Silbermedaillen von Britta Oppelt und Julia Richter im Rudern sowie der Bronzemedaille von Robert Förstemann im Radsprint hat Berlin auch im internationalen Maßstab eine herausragende Bilanz erzielt. Am Wochenende gibt es vielleicht sogar noch weitere Medaillenchancen.”

Wowereit kündigte eine Einladung für alle Berliner Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Olympischen Spielen ins Rote Rathaus an. Der Regierende: “Ich bedanke mich schon heute für das Auftreten und Abschneiden der Berliner Athletinnen und Athleten und lade alle 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Hauptstadt zu einem Empfang ein. Der Termin wird nach Ende der Spiele mit dem Berliner Olympiastützpunkt verabredet werden.“