Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit zum Tode von Kurt Maetzig: Figur deutscher Filmgeschichte

Pressemitteilung vom 08.08.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Berliner Filmregisseur Kurt Maetzig ist heute mit 101 Lebensjahren gestorben. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, erklärt zu Maetzigs Tod:

„Kurt Maetzig gehört zu den wichtigen deutschen Filmschaffenden. Die Arbeit dieses Mitbegründers der Defa und international renommierten Filmregisseurs verdient Respekt und Würdigung. Maetzig ist eine Figur der deutschen Filmgeschichte. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.“

- – -