Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit: "Willkommen unter den Aufgeklärten" Regierender Bürgermeister begrüßt bundespolitische Debatte über Gleichbehandlung von gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften im Steuerrecht

Pressemitteilung vom 07.08.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit erklärt zur bundespolitischen Diskussion über eine Gleichbehandlung der eingetragenen gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften im Steuerrecht: „Willkommen unter den Aufgeklärten: Vielleicht bewegt sich in der Bundestagskoalition ja doch noch etwas. Das wird allerdings auch höchste Zeit, denn die Forderung nach voller Gleichbehandlung – also auch beim Steuer-Splitting – liegt lange auf dem Tisch. In der Vergangenheit hat da insbesondere der konservative Flügel der Union immer den Fortschritt verhindert. Insofern bleibt abzuwarten, inwieweit nun Taten folgen. Dass gleichstellungspolitische Offenheit bei der Bundesregierung schnell an enge Grenzen stößt, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass es immer noch kein Adoptionsrecht für Schwule und Lesben gibt.”

- – -