Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Erhöhung der Besoldung von Beamtinnen und Beamten

Pressemitteilung vom 07.08.2012

Aus der Sitzung des Senats am 7. August 2012:

Nach Stellungnahme durch den Rat der Bürgermeister hat der Senat beschlossen, den Gesetzentwurf zur Anpassung der Besoldung und Versorgung für das Land Berlin 2012/2013 beim Abgeordnetenhaus einzubringen. Er hatte der Vorlage des Senators für Inneres und Sport, Frank Henkel, bereits am 3. Juli 2012 in der ersten Befassung zugestimmt.

Von der Anpassung der Besoldungs- und Versorgungsbezüge für die Jahre 2012 und 2013 in Höhe von jeweils 2 % zum 1. August des Jahres sind ca. 66.700 aktive Beamtinnen und Beamte und ca. 50.300 Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des unmittelbaren Landesdienstes betroffen.

Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter /rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2012/pressemitteilung.53890.php.