Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit: Neue Arbeitsmarktdaten bestätigen Aufwärtstrend auf dem Berliner Arbeitsmarkt – 41,9 Prozent mehr gemeldete Arbeitsstellen im Jahresvergleich

Pressemitteilung vom 31.07.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Im Jahresvergleich ist die Zahl der Arbeitslosen in Berlin stark gesunken, beim Zuwachs an gemeldeten Arbeitsstellen liegt Berlin gegenüber dem Vorjahresmonat bundesweit an erster Stelle. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, sieht in den aktuellen Zahlen eine Bestätigung des Aufwärtstrends auf dem Berliner Arbeitsmarkt.

Wowereit: „Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt in unserer Stadt hält trotz der saisonal bedingten Zunahme der Arbeitslosigkeit weiter an. Das zeigen die Juli-Zahlen sehr deutlich. Die Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik des Senats zielt darauf, diesen Trend weiter zu verstetigen. Deshalb setzen wir u.a. weiter auf den erfolgreichen Weg, Wissenschaft und Innovation mit Unternehmen und Investoren zusammenzubringen, um damit neue zukunftsträchtige Arbeitsplätze zu schaffen.“

Berlin verzeichnet im Juli 2012 gegenüber dem Vorjahresmonat eine Abnahme der Arbeitslosigkeit um 7,2 Prozent und liegt damit auf dem zweiten Platz hinter Sachsen mit 9,5 Prozent. Beim Zuwachs an gemeldete Stellen liegt Berlin im Jahresvergleich mit einem Plus von 41,9 Prozent auf dem Spitzenplatz weit vor Brandenburg mit 11 Prozent.

- – -