Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Berlin im Ländervergleich auf Platz 1 beim Bevölkerungswachstum – Wowereit: Beleg für Berlins weiterhin wachsende Attraktivität

Pressemitteilung vom 25.07.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Deutschlands Bevölkerung wächst wieder, erstmals seit 2002, Berlin hat im Ländervergleich die höchste Wachstumsrate. Das hat jetzt das Statistische Bundesamt ermittelt, und der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, sieht in diesen neuen Zahlen einen „Beleg für Berlins weiterhin wachsende Attraktivität“.

Wowereit: „Berlin hat im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung mit Abstand den stärksten Zuwachs an Einwohnern zu verzeichnen. Das zeigt weit überzeugender als manches undurchsichtige Medien-Ranking den stetigen Imagegewinn unserer Stadt. Denn hinter dem Wachstum der Einwohnerzahl stehen konkrete Entscheidungen von Menschen und Familien, die sich aus handfesten Gründen für Berlin als Lebens- und Arbeitsort entscheiden.“

Die Berliner Bevölkerung ist nach heute veröffentlichten Angaben des Statistischen Bundesamtes von 2010 auf 2011 um 41.000 Personen gewachsen, das entspricht einer Zunahme in Höhe von 1,2 Prozent. Zum Vergleich: Hamburg liegt mit einer Zunahme von 12.000 Menschen ( 0,7 Prozent) auf Platz 2, gefolgt von Bayern mit 57.000 mehr Einwohnern (0,5 Prozent).

Der Regierende Bürgermeister verwies außerdem auf die vom Statistischen Landesamt veröffentlichten Angaben, wonach Berlin entgegen dem Bundestrend auch einen Geburtenüberschuss verzeichnet. Wowereit: „Diese Daten zeigen insgesamt, dass sich beispielsweise die Familienpolitik des Senats, insbesondere die Beitragsfreiheit sämtlicher Bildungseinrichtungen von der Kita bis zur Universität bezahlt macht.“ Damit, so Wowereit weiter, erweise sich, dass die Beitragsfreiheit eine Investition sei, die sich langfristig betrachtet auszahlen werde.

Der Regierende Bürgermeister weiter: „Die Menschen kommen natürlich nur dann in unsere Stadt, wenn sie gute Arbeit finden. Auch auf diesem Feld sind wir auf einem richtigen Weg. Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam voranzubringen und auf Innovation zu setzen, das ist das Berliner Erfolgsrezept, dem wir die wachsende Attraktivität unserer Stadt verdanken.“

- – -