Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Arbeitsmarktzahlen: Wowereit sieht Bestätigung des wirtschaftspolitischen Kurses Berlins

Pressemitteilung vom 31.05.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Zahl der Arbeitslosen in Berlin ist im Mai weiter gesunken, und zwar auf den niedrigsten Mai-Wert seit 1995. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, sieht in der anhaltenden Tendenz des Berliner Arbeitsmarkts die langjährige Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik der Landesregierungen bestätigt.

Wowereit: „Es ist eine ausgesprochen erfreuliche Entwicklung, dass die Arbeitslosigkeit in unserer Stadt im Mai sogar noch stärker zurückgegangen ist als bisher in diesem Monat zu erwarten war. Das zeigt, dass die positive wirtschaftliche Entwicklung sich immer deutlicher auf dem Arbeitsmarkt niederschlägt. In Berlin muss weiter investiert werden, um diese Entwicklung weiter zu verstetigen. Der Senat wird deshalb seinen Kurs fortsetzen und weiter auf Innovation sowie auf die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft setzen.“ Besonders erfreulich sei darüber hinaus, so der Regierende, dass auch der Zuwachs an
sozialversicherungspflichtig Beschäftigten erneut deutlich im Plus liege.