Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit wird mit dem Deutsch-Türkischen Freundschaftspreis geehrt

Pressemitteilung vom 24.05.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit wird mit dem Deutsch-Türkischem Freundschaftspreis geehrt. Er nimmt den Ehrenpreis der Deutsch-Türkischen Freundschaftsföderation am Freitag, 25. Mai 2012, um 18.30 Uhr im Berliner Abgeordnetenhaus entgegen. Die Laudatio hält der Münchner Oberbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung Christian Uhde (Wort-Bild-Termin) .

Neben Wowereit wird Christian Uhde mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind in den Kategorien Politik Armin Laschet, Kultur Günther Wallraff, Sport FC Bayern-München, Solidarität DITIB, Prof. Dr. Ali Dere, Bildung Prof. Dr. Havva Engin (Universität Heidelberg), Wirtschaft der deutsch-türkische Unternehmer Murat Kader, Medien Ferry Pausch für die Deutschlandstiftung Integration und den Fördererpreis Hasan Kiskanc für EuroCar.

Die Deutsch-Türkische Freundschaftsföderation ist der bundesweite Zusammenschluss und Dachverband deutsch-türkischer Freundschaftsvereine. Alljährlich veranstaltet die Föderation seit 2001 deutsch-türkische Kulturwochen. Im Rahmen dieser Kulturwochen wird der Deutsch-Türkische Freundschaftspreis in verschiedenen Kategorien vergeben. Hinweis für Medien: Eine Anmeldung ist bei der Deutsch-Türkischen Föderation erforderlich. Ansprechpartner ist Herr Sendan, Tel. 089-75999444.

- – -