Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit zur Taufe eines neuen Lufthansa-Airbus auf den Namen „Berlin“

Pressemitteilung vom 21.05.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, erklärt vorab zur Taufe des neuen Airbus A380 der Deutschen Lufthansa AG auf den Namen „Berlin“:

„Ich freue mich über das zunehmende Engagement der Deutschen Lufthansa am Standort Berlin, das heute ganz besonders unterstrichen wird. Die Lufthansa als eine der größten Airlines in Deutschland zeigt mit dem Ausbau ihrer Berlinflotte und der Namensgebung ihre Verbundenheit mit der deutschen Hauptstadt. Die Taufe des neuen Lufthansa-Airbus A380 auf den Namen Berlin knüpft an eine gute Tradition der Flugzeugpatenschaft an, die mit Willy Brandt im Jahre 1960 begonnen worden war. Ich wünsche den Besatzungen und Fluggästen einen angenehmen Aufenthalt an Bord.“

Der Festakt findet am Dienstag, 22. Mai 2012, um 12.00 Uhr auf dem Flughafen Tegel statt. Im Anschluss an die Taufe erfolgt ein halbstündiger Rundflug über Berlin. Hinweis für Medien: Die Akkreditierungsfrist für die Berichterstattung vor Ort ist bereits abgelaufen.

- – - – -