Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit gratuliert Senator a. D. Harry Liehr zum 85. Geburtstag

Pressemitteilung vom 14.05.2012

Sperrfrist: 15. Mai 2012, 5 Uhr
(frei für Dienstagszeitungen)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, hat Senator a. D. Harry Liehr zu seinem 85. Geburtstag gratuliert.

Wowereit schrieb unter anderem, Liehr habe sich als Mitglied des Abgeordnetenhauses, als Berliner Abgeordneter des Deutschen Bundestages, als Senator um Berlin verdient gemacht: “Darüber hinaus hast Du Dich in vielen Ehrenämtern für die Belange der Menschen in Berlin eingesetzt. Du gehörst, lieber Harry, sozusagen zum politischen Urgestein des neuen Berlin und Deine Handschrift ist in unserer Stadt vielfach erkennbar. Das reicht von der Autobahn Berlin-Hamburg über Senioren- und Pflegeheime bis hin zu manchen gesetzlichen Grundlagen, die noch heute weiterwirken.”

Liehr war von 1958 bis 1961 sowie von 1975 bis 1979 Mitglied des Abgeordnetenhauses, von 1962 bis 1971 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1971 bis 1975 war er Senator für Arbeit und Soziales, von 1975 bis 1976 Senator für Verkehr und Betriebe.

- – -