Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Lange Nacht der Museen im Berliner Rathaus

Pressemitteilung vom 25.01.2012

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Auch das Berliner Rathaus wird sich an der bevorstehenden 30. Langen Nacht der Museen am kommenden Sonnabend, 28. Januar 2012 , beteiligen. Von 18.00 Uhr bis um 2.00 Uhr des Folgetages stehen die Türen des Rathauses für Besucher und Besucherinnen offen. Der Eintritt ist frei. Der Rundgang führt durch den Säulensaal, den Festsaal, den Wappensaal, den Senatssitzungssaal und durch die Amtsräume des Regierenden Bürgermeisters.

Schülerinnen und Schüler der Musikschulen des Landesverbandes der Berliner Privatmusikschulen BDPM e.V. begleiten die 30. Lange Nacht der Museen im Berliner Rathaus. Solisten und Ensembles dieser Schulen präsentieren in Säulen- und Festsaal ein unterhaltsames Rahmenprogramm von Barock bis Pop.

Im Wappensaal zeigt der Fotograf Stefan Schönbaumsfeld mit seiner Ausstellung >>offen~sichtlich