Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Senat bestimmt Aufsichtsräte für Berliner Stadtreinigung und Berliner Wasserbetriebe sowie Verwaltungsratsmitglieder der IBB

Pressemitteilung vom 17.01.2012

Aus der Sitzung des Senats am 17. Januar 2012:

Der Senat hat seine Vertreterinnen und Vertreter in den Aufsichtsräten der Berliner Stadtreinigung (BSR) und der Berliner Wasserbetriebe (BWB) sowie im Verwaltungsrat der Investitionsbank Berlin-Brandenburg (IBB) bestimmt.

Den Aussichtsratsvorsitz bei der BSR übernimmt nach dem Senatsbeschluss Finanzsenator Ulrich Nußbaum. Als weitere Aufsichtsratsmitglieder hat der Senat Wirtschaftssenatorin Sybille von Obernitz und Staatssekretär Christian Gaebler (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung) vorgeschlagen. Diese weiteren Aufsichtsratsmitglieder müssen auf Vorschlag des Senats von der Gewährträgerversammlung bestellt werden.

Aufsichtsratsvorsitzende bei den Wasserbetrieben (BWB) wird nach dem Senatsbeschluss Wirtschaftssenatorin von Obernitz. Als weitere Aufsichtsratsmitglieder schlägt der Senat der BWB-Gewährträgerversammlung Finanzsenator Nußbaum und Staatssekretär Ephraim Gothe (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung) vor.

Bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender war bei BSR zund BWB Senator a.D. Harald Wolf, der seine Mandate am 9. Dezember 2011 niedergelegt hat.
In den Verwaltungsrat der IBB hat der Senat Wirtschaftssenatorin von Obernitz und Stadtentwicklungssenator Michael Müller neu entsandt. Diese Mandate waren bisher von den Amtsvorgängern Wolf (Wirtschaft) und Ingeborg Junge-Reyer (Stadtentwicklung) wahrgenommen worden.