Wowereit zum Tod von Heinz Striek

Pressemitteilung vom 31.10.2011

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat mit Trauer die Nachricht vom Ableben des früheren Berliner Finanzsenators Heinz Striek zur Kenntnis genommen.

Wowereit: „Unter den Regierenden Bürgermeistern Heinrich Albertz und Klaus Schütz hat Heinz Striek dem Senat der Stadt angehört, und er fungierte zeitweise als Bürgermeister von Berlin. Striek hat sich in der Berliner Landespolitik engagiert, hat sich Verdienste in seiner Arbeit für die Deutsch-Israelische Gesellschaft erworben, und sein Herz gehörte dem Fußball und seiner Hertha. Berlin dankt Heinz Striek für sein vielfältiges Engagement. Wir trauern mit seinen Angehörigen und Freunden.“

- – -