Wowereit beglückwünscht Schriftsteller Günter de Bruyn zum 85. Geburtstag

Pressemitteilung vom 31.10.2011

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem gebürtigen Berliner und sowohl in seiner Heimatstadt als auch in Brandenburg lebenden Schriftsteller Günter de Bruyn zum 85. Geburtstag (morgen) gratuliert.

Wowereit: „Feinsinn, Leichtigkeit und behutsame Ironie zeichnen das Werk des in Neukölln aufgewachsenen Günter de Bruyn aus. In der DDR gehörte er zu den Widersetzlichen. Die einheitliche deutsche Kulturnation hat in seinem Schaffen seit jeher einen hohen Stellenwert. Berlin, die Kultur und die Geschichte unserer Stadt haben ihn immer wieder beschäftigt. De Bruyn ist einer der ganz Großen der deutschen Literatur, er ist hochgeehrt und Träger vieler wichtiger Auszeichnungen. Die Literaturstadt Berlin gratuliert ihm herzlich zum 85. Geburtstag.“

- – -