Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presseeinladung: Rahmenvertrag für das Studentenwerk Berlin für die Jahre 2010 und 2011

Pressemitteilung vom 09.07.2010

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Geschäftsführerin des Studentenwerkes Berlin, Frau Petra Mai-Hartung, und Wissenschaftssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner unterzeichnen

am Montag, dem 12. Juli 2010,
um 9.30 Uhr,

den Rahmenvertrag für das Studentenwerk Berlin für die Jahre 2010 und 2011.

Ort: Studentenwerk Berlin, Hardenbergstr. 34, (Konferenzraum II – Saal Hardenberg), 10623 Berlin.

Zu diesem Termin laden wir Sie herzlich ein.

Mit dem Rahmenvertrag werden die Zuschüsse des Landes an das Studentenwerk geregelt und Studentenwerk und Land vereinbaren gemeinsam Ziele. Die Arbeit des Studentenwerks ist für die Hochschulen und damit die Studierenden von zentraler Bedeutung, da es eine vielfältige soziale Infrastruktur organisiert, die von Mensen über Wohnheime bis zu vielfältigen Beratungsangeboten reicht.

Im Rahmen der Unterzeichnung werden die zentralen Inhalte des Rahmenvertrags vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit, sich über die Arbeit und die Angebote des Studentenwerkes zu informieren.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Mit freundlichen Grüßen

Martin Sand
Pressestelle
Senatsverwaltung für Bildung,
Wissenschaft und Forschung

Jürgen Morgenstern
Öffentlichkeitsarbeit
Studentenwerk Berlin

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 90227 5843
E-Mail: pressestelle@senbwf.berlin.de