Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Kompositionsaufträge 2010 vergeben

Pressemitteilung vom 22.07.2010

Zur Förderung der zeitgenössischen Musik in Berlin hat die Kulturverwaltung des Landes Berlin in diesem Jahr 8 Kompositionsaufträge an folgende Berliner Komponisten und Komponistinnen bzw. Musikensembles vergeben:

1. Ralf Hoyer Berliner Frauen-Vokalensemble 5.000 €
2. Helmut Zapf Surberg, Plante, Bartetzki, Zapf 4.000 €
3. Il-Ryun Chung Asianart Ensemble 5.000 €
4. Makiko Nishikaze Berliner Frauen-Vokalensemble 5.000 €
5. Petros Ovsepyan Sonar Quartett 5.000 €
6. Genoel v. Lilienstern Ensemble mosaik 5.000 €
7. Mark Barden Berlin Chamber Players 5.000 €
8. Tom Rojo Poller Ensemble adapter 5.000 € Insgesamt: 39.000 €

Die Auswahl erfolgte durch eine Jury, bestehend aus Frau Dr. Elena Mendoza-López, Frau Dr. Ulrike Liedtke und Herrn Prof. Daniel Ott.

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@kultur.berlin.de