Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Hinweis auf Pressetermin: Senatorin Lompscher startet Berliner Aktionsprogramm gegen Ambrosia

Pressemitteilung vom 06.07.2010

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Die Ambrosia ist die Pflanze mit dem stärksten Pollen-Allergen und bringt vielen Menschen gravierende gesundheitliche Probleme. Im Juli beginnt die Ambrosia zu blühen. Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die sich immer stärker ausbreitende Pflanze zu beseitigen.

Die Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Katrin Lompscher wird das Berliner Aktionsprogramm gegen Ambrosia 2010 am kommenden Donnerstag gemeinsam mit Fachleuten vorstellen und starten.

Im Rahmen einer Pressekonferenz informieren Expertinnen und Experten über Bedrohung und Ausbreitung der Ambrosia.

Zeit: Donnerstag, 8. Juli 2010 10:00 Uhr

Ort: Im Botanischen Garten Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin Rousseau-Saal im Neuen Glashaus

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Rückfragen:
Dr. Marie-Luise Dittmar
Telefon: 90252153
E-Mail: pressestelle@senguv.berlin.de